Für sichere Hygienebedingungen - Überall

MuroMed® - für sichere Hygienebedingungen

MuroMed®-Platten sind aus Acryl/Vinyl bestehende Wandverkleidungssysteme mit aktivem antimikrobiellem Schutz. Sie erfreuen sich aufgrund ihrer hohen Chemikalienresistenz und der exzellenten Brandschutzeigenschaften großer Nachfrage als Wandverkleidung in Betrieben mit hohen Hygienestandards.

MuroMed®-Platten eliminieren nachweislich eine Vielzahl an Mikroben und Schimmelarten und besitzen zudem selbstverlöschende Eigenschaften, womit sie die strengsten internationalen Brandschutzeigenschaften erfüllen. Die Hygienestandards wurden von den Gesundheitsbehörden für medizinische Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Nahrungsmittelbetriebe, fleischverarbeitende Betriebe und viele andere Organisationen erheblich erhöht.

weiter zum Downloadbereich

MuroMed® - Keime haben keine Chance

Dank des Zusammenspiels antibakterieller und antimikrobieller Eigenschaften verhindert MuroMed®, dass sich Keime und Bakterien auf ihr bilden. Durch inhärente Silberionen in den Platten besteht ein dauerhafter Schutz. 

Kommen Keime mit der Plattenoberfläche in Kontakt, entsteht Feuchtigkeit, durch welche die Ionen aktiviert und die Keime abgetötet werden. Durch Abwischen mit Wasser oder Reinigungsflüssigkeiten werden die toten Keime entfernt. 

Darüber hinaus ist MuroMed® stoß- und kratzfest und weist aufgrund der synthetischen Inhaltsstoffe keine temporäre Zersetzung auf. Dies sorgt für einen gleichbleibenden Qualitätsstandard in der antibakteriellen sowie antimikrobiellen Wirkung und hebt die Ausstattung der Einrichtung auf ein neues Niveau.

Einsatzmöglichkeiten von MuroMed®

Die Kombination von Acryl/Vinyl und Silber-Ionen eröffnet viele neue Möglichkeiten. So finden MuroMed®-Platten als Decken- und Wandplatten in verschiedenen Bereichen ihre Anwendung, speziell im Medizin- und Hygienesektor.
Durch Flachlamination, Thermoformung und andere Produktionsprozesse sind MuroMed®-Platten ideal für den Gebrauch in öffentlichen, medizinischen und landwirtschaftlichen Einrichtungen sowie der Nahrungsmittelindustrie zu finden.
Zu den Referenzen zählen hier besonders Alten- und Pflegeheime sowie Krankenhäuser und Großgastronomien. Denn durch die zunehmende Sensibilisierung in Bezug auf das Seuchenrisiko entsteht eine stetig steigende Nachfrage an wandverkleidenden Produkten mit besseren sanitären und hygienischen Eigenschaften.

Vorteile auf einen Blick:

  • Vollständiges, antibakterielles Wandverkleidungssystem
  • Aktiver antimikrobieller Schutz tötet Mikroben
  • Chemikalienresistent
  • Sehr hoher Brandschutz
  • Hält häufigem Reinigen stand
  • Lang anhaltender Schutz


  • Nachweislich ein Biozid
  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Antibakterielle Eigenschaften bleiben auch nach der Bearbeitung erhalten
  • Leichte Installation & Instandhaltung

Wirkungsweise von MuroMed® bei Bakterienbefall

Resistenz gegen Chemikalien

  • Laugen
  • Galvanische Lösungen
  • Organische Säuren
  • Beilösungen
  • Chemikalien in der Papierherstellung


  • Andere organische Lösungen und Gase
  • Glykole
  • Phentole
  • Amine
  • Alkohol

Statistik über prozentuale Abwehr von Bakterien

CFU REDUKTION NACH 24 STUNDEN

Adresse

HIT Teufl, Christian Teufl

Haslaustraße 16

5411 Oberalm

Tel.: +43 676 6612660

E-Mail: office@hit-teufl.at

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Rund um die Uhr können Sie sich in unserem Onlineshop informieren und bestellen.

Facebook Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.